Technische Details

Eigenschaften/Technik des RollingBulls

Der RollingBull ist eines der kompaktesten und zuverlässigsten persönlichen Transportmittel welches jemals erfunden wurde. Mit nur ca. 10 Kilo Eigengewicht ist es eines der leichtesten, motorisierten Fahrzeug welches es derzeit für Erwachsene auf dem Markt ist. Dieses neue patentierte elektrische Einrad ist kreiselstabilisiert und im Vergleich zum Elektrofahrrad oder dem Einrad kompakter und aufregender zu fahren. Der RollingBull besteht aus einem motorisierten Rad, zwei klappbaren Fußplatten, Kreisel-Sensoren, einem Kontroller, einer Batterie und mit LED-Licht für Vorne und Hinten.

Details

  • Das leichteste Kraftfahrzeug der Welt (mit Ausnahme von Fahrzeugen für Kinder).
  • Das kompakteste Kraftfahrzeug.
  • Das einzigartige Motorfahrzeug ermöglicht es freihändig zu fahren.
  • Der beste Energiesparmotor eines Fahrzeugs der Welt
  • Das schnellste Elektrofahrzeug der Welt, bzgl. seiner Aufladung/Tragfähigkeit.
  • In seiner Kategorie das zuverlässigste Kraftfahrzeug (<30 kg) Stabilität.
  • Lehnen Sie sich leicht nach vorne, um sich zu bewegen und kippen leicht nach hinten, um es zu verlangsamen oder zu stoppen.
  • Beginn: einen Fuß auf die Fuß-Plattform legen und Ihre Wade an die rote Polsterung lehnen.
  • Fahrten auf nassem Untergrund oder bei Regen sind möglich, sollten aber grundsätzlich vermieden werden, um sich nicht zu verletzen und um das Gerät besser zu schützen.
  • Die Fußplatten sind immer horizontal und je nach Geschwindigkeit leicht gekippt.
  • Die Neigung ändert sich nicht, egal ob Sie durch den Untergrund nach oben oder unten fahren.

Höchste Zuverlässigkeit

Unsere hohe Fertigungsqualität macht den RollingBull zu einem zuverlässigen Partner. Kein eingebautes oder vorhandenes Teil unterliegt der Reibung – im Vergleich zum Fahrrad oder dem Kick-Scooter (Bremsbeläge, Backen-Trommel etc.). Es gibt lediglich zwei Gelenke mit Magneten, um die geschlossenen Fußplattformen zu fixieren, sowie Kunststoff und äußerst solide Polster und Bremsschrauben. So können Sie mit RollingBull bis zu 10.000 km Strecke zurücklegen,nach dieser Laufzeit werden Sie wahrscheinlich die Batterie wechseln müssen.