Kostenlose Lieferung ab 200€*
Schneller Versand
Vor Ort ausprobieren
Telefonische Beratung: 02234 801405

Umrüstung von nicht zugelassenen E-Scootern

Umrüstung von nicht zugelassenen E-Scooter Modellen 

Einige Hersteller bieten die Option ältere E-Scooter Modelle ohne Straßenzulassung gemäß eKFV umzurüsten. Hier findest du alle Informationen zu den umrüstbaren Modellen und dem Ablauf der Umrüstung.

EGRET

Folgende Modelle können umgerüstet werden:

  • Egret Ten V3X
  • Egret Ten V3
  • Egret Ten V2
  • Egret Eight V2X
  • Egret Eight V1/V2
  • THE-URBAN #HMBRG V2
  • THE-URBAN #HMBRG V1

Egret startet mit einer kleinen Stückzahl, um abschätzen zu können, wie lange die Umrüstung pro Modell im laufenden Betrieb dauert. Der Roller muss auf eigene Kosten an Egret eingeschickt werden. Ab Eingang befindet sich der Roller für mindestens 9 Tage in der Werkstatt.

Der Roller muss in ursprünglichem Zustand eingeschickt werden. Sollten Teile fehlen (z.B. Klingel), werden diese kostenpflichtig ersetzt.

Folgende Dinge werden am Roller geändert:

  • Austausch Front- & Rücklichter
  • Austausch Schutzblech hinten
  • Austausch Gasgriff
  • Austausch Controller
  • Einsatz Reflektoren
  • Anbringen der ABE Markierungen
  • Ausstellung der ABE Unterlagen
  • Einstanzen der Seriennummer (kann zu leichten Schäden am Lack führen)

Die Abwicklung erfolgt ausschließlich über die Firma Walberg Urban Electrics (Egret). Eine Umrüstung durch uns als Händler ist nicht möglich!

Die Umrüstung kannst du hier beantragen:

https://urban-electrics.com/products/paket-umrustung-stvo?variant=30266990592085

 

GO!MATE 

Folgende Modelle können umgerüstet werden:

  • GO!MATE staep ER1
  • GO!MATE staep ER2

Für diese Roller wird ein Nachrüstungspaket angeboten. Das Nachrüstungspaket besteht aus folgenden Teilen:

  • Platte mit eingestanzter Identifikationsnummer
  • Refkletoren vorne & hinten
  • Halterung für das Versicherungskennzeichen
  • Lichthalter hinten
  • Typenschild
  • Klingel

Bei dem Nachrüstungspaket sind einige Schraubgriffe zu tätigen. Dies bezieht sich auf 6 Schrauben auf der vorderen Spannplatte und zwei Schrauben auf dem Bremssattel für das Versicherungskennzeichen. Eine detaillierte Anleitung wird mit dem Paket zugestellt.

Nach der Bestellung des Nachrüstungspakets wird eine Betriebserlaubnis für den Roller zugestellt. 

Der Preis für das Paket beläuft sich auf 120€.

Die Bestellung des Pakets kann über GO!MATE oder uns erfolgen:

https://www.gomate.de/kontaktformular

https://www.rollingbull.de/kontaktformular

 

IO HAWK 

Folgende Modell können umgerüstet werden:

  • IO Hawk Sparrow

Tausche deinen alten Sparrow gegen ein Neugerät und zahle 350€ für die eKFV-Version des Sparrow

 

Das Gerät muss technisch in einwandfreiem Zustand sein, Kratzer hingegen sind kein Problem. 

Der Austausch kann ausschließlich direkt über IO Hawk erfolgen.

Alle Informationen dazu findest du hier:

https://iohawk-europe.com/product/io-hawk-escooter-sparrow-legal-upgrade-kit/

 

Hier nicht aufgeführte Hersteller bieten aktuell keine Umrüstung an. 

Sollten wir neue Informationen erhalten, werden wir diese Liste umgehend erweitern.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.